Back to Top
Bücher - Meinungen - Rezensionen

Kategorien Archive: Habgier

"Buch des Monats" Januar 2014 der Darmstädter – Rafael Chirbes: Am Ufer

Im Abzocke-Vernebelungs-Sumpf – Spekulation, Größenwahn, Geldgier

Literarisches Leben

Im Abzocke-Vernebelungs-Sumpf: Die Darmstädter Jury hat für den Januar 2014 „Am Ufer“ von Rafeal Chirbes zum „Buch des Monats“ gewählt. Der Titel erscheint Mitte Januar auf …
Lesen Sie weiter

Kongo – Eine Geschichte – von David Van Reybrouck

ajptgy2f

Im Herzen von Afrika – Hundert Jahre  blutiger und leidvoller Weg in die Gegenwart

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2012
Warum das Buch auch für westliche Leser wichtig ist


Lesen Sie weiter

Die grosse Volksverarsche – ein (Wut-)Buch von Hannes Jaenicke

0el3euuo

Wie Industrie und Medien uns zielstrebig zum Narren halten. Damit wir nicht noch länger so blöd bleiben!

Ziemlich viele von uns – ich gehöre auch dazu – ärgern sich schon, wenn sie ihren früheren Bankberater …
Lesen Sie weiter

08.07.2013 Darmstädter Jury: Öl. ! von Upton Sinclair

up

Klassiker des politischen Romans. Sehr spannend zu lesen!

Literarisches Leben

Die Darmstädter Jury hat Upton Sinclairs Roman „Öl!“ in der neuen Übersetzung von Andrea Ott (Manesse Verlag) zum Buch des Monats Juli 2013 gewählt.

Lesen Sie weiter

XSLT Plugin by Leo Jiang